JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
20.09.2015 12:32:43
Pascalniff / wikipedia

"Desde Allá" räumt in Venedig ab

Goldener Löwe für schwulen Film

Bei den Filmfestspielen in Venedig ging die Hauptauszeichnung an einen Film aus Venezuela. Das schwule Drama "Desde Allá" hat den "Goldenen Löwen" abgeräumt.  Der Film erzählt von dem 50-jährigen Armando, der in den Armenvierteln nach jungen Männern sucht, die sich gegen Bezahlung für ihn ausziehen. 



Der Film habe die Jury bewegt und überrascht, hat ein Jurymitglied nach der Preisverleihung gesagt. 21 Filme haben um die Preise konkurriert.