JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
28.08.2015 13:00:48
Rose Brasil/ABr / wikipedia

Prager Schwulen- und Lesbenparade

Tausende feiern in der tschechischen Hauptstadt

Die Schwulen- und Lesbenparade in Prag, die für mehr Rechte demonstriert, hat ca. 15.000 Menschen angelockt. Viele Teilnehmer in bunten Kostümen sind mit Regenbogenfahnen und Luftballons durch die Straßen gezogen.

 

Erstmals ist mit Adriana Krnacova eine Oberbürgermeisterin der tschechischen Hauptstadt mitgelaufen. Conchita Wurst hat das einwöchige Festival mit einem Konzert eingeleitet. Die Prague Pride ist unter dem Motto „Wir sind alle gleich schwul“ über die Bühne gegangen.